meine-welt-lenchen
  Mila Roth: Spionin wider Willen
 

Null-Null-Was?

"Always expect the unexpected!" ("Erwarte stets das Unerwartete!"). Das steht als Motto am Anfang des ersten Romanes über die Abenteurer von Janna Berg und Markus Neumann. Gerade anstatt des "Sag niemals Nie!" Anfang der neuen Spionagereihe von Mila Roth ist im irgendwelchen Sinne als (kl)eine Diskussion mit James-Bond-Reihe geschrieben. Nicht weniger witzig als Bond-Teile (an der Leinwand, niemals in Büchern von Ian Fleming, die zu seriös sind), aber mit einer anderen Ansicht über die Berufung von Spionen.
Also, der Geheimagent Markus Neumann sieht eher wie James Bond aus, einer von dem geschlossenen Club der außergewöhnlichen Gentlemen, die wahrscheinlich schon als Spione geboren wurden. Bei ihnen funktioniert alles perfekt: Die Fäuste, die Waffe, die unwiderstehliche Einwirkung auf die Frauen. Stets hat der Agent 007 eine weibliche Begleitung.
Aber die weibliche Kraft ist bei ihm eher nebensächlich, mehr fürs Bett als für den Kampf. Im Duo Janna Berg - Markus Neumann wirkt Markus selber eher als Begleitung, obwohl er ein starker Profi ist und Janna nur deswegen in die Welt der geheimen Operationen versunken ist, weil ihre Schwester keinen Direktflug aus Dubai zum Flughafen Köln-Bonn bekommen hatte. Wie so? Nämlich so!..
Ihr erstes Stellenangebot in einer Geheimdienstorganisation kriegte Janna auf 400-Euro-Basis. Einen schrecklichen Profi-Killer überwältigte sie mit einem bloßen Haushaltsgerät. Das große Rätsel einer CD-Datei, weswegen die ganze Schar von G-Agenten in kritischen Zustand geriet, löste Janna binnen fünf Minuten dank einem Lokalbesuch mit ihren kleinen Kindern.
Das war ihre persönliche Sondereinsatz-Akademie. Trotzdem entsteht unter uns Lesern die klare Meinung, dass im spontan gebauten Agentenpaar erst Janna zur entscheidenden Seite wird. Und die Frage, ob es bei ihr mit bondähnlichem Markus bis zum Bett geht, bleibt noch offen. Weit offen... Oder - always expect the unexpected?
Der neue Roman ist leicht, mit Spaß und guter Laune geschrieben. Die Handlung ist ungestüm, die Charaktere sind lebendig, die Zeit, die dem Lesen gewidmet ist, macht keinen Aufwand. Das Ende der Geschichte ist schon deshalb happy, weil es neue Treffen mit dem netten Agentenpaar verspricht.


Eckdaten:

  • Format: E-Buch
  • Dateigröße: 335 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 115 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007TVUOEA

Meine Bewertung: *****
 

 

 
  Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier! © lenchen  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=